Profiling

Beim Profiling geht zunächst darum, die Persönlichkeit eines Menschen und somit sein Fühlen, Denken, Reden und Handeln anhand seiner festen Verhaltensmuster besser zu verstehen. Es geht somit um Mustererkennung und die Frage, wie die im Gehirn gespeicherte Information auf unser Verhalten wirkt.

Entwicklungsraum für das Ich

Jeder Mensch ist mit einem Temperament ausgestattet. Umgangssprachlich drückt sich das in seiner Wirkung aus. In Sätzen, wie: Er hat

Erziehst Du noch oder bindest Du schon?

Kindererziehung – ein Thema, das die Gemüter eindrücklich spalten kann. Die Lehre über die sechs Hirntypen bietet Anstoß zum Nach-

Die sechs Reifegrade der Hirnentwicklung

Die Persönlichkeit wird von unterschiedlichen Einflusskräften geformt. Die Hirnentwicklung ist eine davon.

Die Lehre der Temperamente im Wandel der Zeit

Temperament oder doch nur Typisierung? Bei näherer Betrachtung ähneln die Ergebnisse der kursierenden Lehren einem grünen Smoothie, der wenige Rückschlüsse

Abweichend von der Norm

Markante Persönlichkeit oder krankhafte Störung? Nachtrag zur juristischen Grauzone zwischen Coaching und Therapie.

Psychologie der Massen

Wie wir durch Suggestionen zu Schafen werden, die ihrem Hirten blind folgen. Und wie wir unser Gehirn vor Kollektivhypnosen schützen

Entwicklungsraum für das Ich

Jeder Mensch ist mit einem Temperament ausgestattet. Umgangssprachlich drückt sich das in seiner Wirkung aus. In Sätzen, wie: Er hat ein melancholisches Temperament. Aber was ist das genau? Eine neue Betrachtungsweise.

Erziehst Du noch oder bindest Du schon?

Kindererziehung – ein Thema, das die Gemüter eindrücklich spalten kann. Die Lehre über die sechs Hirntypen bietet Anstoß zum Nach- und Umdenken.

Die sechs Reifegrade der Hirnentwicklung

Die Persönlichkeit wird von unterschiedlichen Einflusskräften geformt. Die Hirnentwicklung ist eine davon.

Die Lehre der Temperamente im Wandel der Zeit

Temperament oder doch nur Typisierung? Bei näherer Betrachtung ähneln die Ergebnisse der kursierenden Lehren einem grünen Smoothie, der wenige Rückschlüsse auf die verwendeten Zutaten zulässt.

Abweichend von der Norm

Markante Persönlichkeit oder krankhafte Störung? Nachtrag zur juristischen Grauzone zwischen Coaching und Therapie.

Psychologie der Massen

Wie wir durch Suggestionen zu Schafen werden, die ihrem Hirten blind folgen. Und wie wir unser Gehirn vor Kollektivhypnosen schützen können.

Love-Mail.png

BIST DU DABEI?

Abonniere meine Blog-Artikel und erhalte regelmäßig spannende Einblicke, Tipps und Tools aus der Welt der angewandten Psychologie. Melde dich jetzt an, und erhalte den Hirntypen-Guide als Willkommensgeschenk. Viel Spaß beim Lesen!

Send this to a friend