Wendezeit

Wir stehen vor einem nie dagewesenen Zerfall. Altes wird abgeschafft, Neues wird eingeführt. Am Scheideweg angekommen, geht es im Gesundheitswesen um philosophisch-ethische Fragen, wie: Was bedeutet es, Mensch zu sein? Und wo ist die Grenze, die wir nicht überschreiten dürfen?

Entwicklungsraum für das Ich

Jeder Mensch ist mit einem Temperament ausgestattet. Umgangssprachlich drückt sich das in seiner Wirkung aus. In Sätzen, wie: Er hat ein melancholisches Temperament. Aber was ist das genau? Eine neue Betrachtungsweise.

Dann bin ich eben Zauberin

Wer mit Suchtkranken therapeutisch arbeitet, muss gesetzliche Vorgaben erfüllen. Über die Grenze von Therapie und Coaching und unspezifische Heiltätigkeiten – im Schlaglicht aktueller Geschehnisse.